Direkt zu:

Die Internetseite ist nicht für die Verwendung im Internet Explorer 8 ausgelegt. Zur fehlerfreien Darstellung sollten Sie Ihren Browser aktualisieren.

Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Umweltmedizin

In diesem Aufgabengebiet geht es um die Beobachtung von umwelthygienischen Einflüssen, die eine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen können.

In allen Fragen zu solchen Umweltbelastungen stehen Ihnen die  Mitarbeiter der Abteilung Gesundheitsangelegenheiten gerne beratend zur Verfügung. Insbesondere die folgenden Punkte werden regelmäßig überprüft:



Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Gesundheitsangelegenheiten,
Sachgebietsleitung,
Hygiene,
Umweltmedizin,
Tuberkulosefürsorge,
Infektionsschutz,
Frau Dr. Dicks 02821 85-317
02821 85-530
E.747
Gesundheitsingenieur/in,
Schwimmbadüberwachung und -hygiene: Kleve,
Trinkwasserüberwachung und -hygiene,
Klärwerke,
Umweltmedizin,
Eigenwasseranlagen,
Hygieneüberwachung,
Herr Busch 02821 85-812
02821 85-530
2.801
Hygieneüberwachung für: Emmerich am Rhein, Kalkar, Rees und Uedem,
Infektionsschutz Zuständigkeit: Emmerich am Rhein, Kalkar, Rees und Uedem,
Badegewässer: Goch und Rees,
Eigenwasseranlagen: Bedburg-Hau, Emmerich am Rhein, Wallfahrtsstadt Kevelaer und Uedem,
Mpox/Affenpocken,
Herr Weinreich 02821 85-330
02831 85-530
E.750
Hygieneüberwachung,
Krankenhaushygieneüberwachung,
Infektionsschutz,
Umweltmedizin,
Hygiene in Arztpraxen,
Herr Schouten 02821 85-345
02821 85-530
E.754
Hygieneüberwachung,
Infektionsschutz,
Tuberkulosefürsorge,
Frau Grunert 02821 85-7814
02821 85-530
E.748
Hygienekontrolleur/in,
Hygieneüberwachung für: Goch, Wallfahrtsstadt Kevelaer, Kalkar, Kleve und Rheurdt,
Infektionsschutz Zuständigkeit: Goch, Wallfahrtsstadt Kevelaer und Rheurdt,
Schwimmbadüberwachung und -hygiene: Kleve,
Fortbildungspflicht für Entbindungspflege und Hebammen,
Herr Wilbers 02821 85-334
02821 85-530
2.801
Badegewässer: Kalkar, Kerken und Wachtendonk,
Hygieneüberwachung für: Geldern, Issum, Straelen und Wachtendonk,
Infektionsschutz Zuständigkeit: Geldern, Issum, Straelen und Wachtendonk,
Eigenwasseranlagen: Geldern, Kerken, Straelen, Wachtendonk und Weeze,
Frau Meier 02821 85-836
02831 391-860
1.136
Hygieneüberwachung,
Krankenhaushygieneüberwachung,
Tuberkulosefürsorge,
Gesundheitsingenieur/in,
Infektionsschutz,
Fortbildungspflicht für Entbindungspflege und Hebammen,
Hygiene in Arzt- und Dialysepraxen,
Frau Zabel 02821 85-167
02821 85-530