Direkt zu:

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Gebäudehygiene

Die Abteilung Gesundheitsangelegenheiten überprüft die hygienischen Verhältnisse in allen öffentlichen Gebäuden.

Neben der Allgemeinhygiene wird bei den entsprechenden Kontrollen auch geprüft, ob umwelthygienische Einflüsse durch mikrobiologische oder chemische Schadstoffe die Gesundheit von Personen, die sich in den Gebäuden aufhalten, gefährden.


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Hygieneüberwachung für: Emmerich am Rhein, Kalkar, Rees und Uedem,
Infektionsschutz Zuständigkeit: Emmerich am Rhein, Kalkar, Rees und Uedem,
Badegewässer: Goch und Rees,
Eigenwasseranlagen: Bedburg-Hau, Emmerich am Rhein, Wallfahrtsstadt Kevelaer und Uedem,
Mpox/Affenpocken,
Herr Weinreich 02821 85-330
02831 85-530
E.750
Hygieneüberwachung,
Infektionsschutz,
Tuberkulosefürsorge,
Frau Grunert 02821 85-7814
02821 85-530
E.748
Hygienekontrolleur/in,
Hygieneüberwachung für: Goch, Wallfahrtsstadt Kevelaer, Kalkar, Kleve und Rheurdt,
Infektionsschutz Zuständigkeit: Goch, Wallfahrtsstadt Kevelaer und Rheurdt,
Schwimmbadüberwachung und -hygiene: Kleve,
Fortbildungspflicht für Entbindungspflege und Hebammen,
Herr Wilbers 02821 85-334
02821 85-530
2.801
Badegewässer: Kalkar, Kerken und Wachtendonk,
Hygieneüberwachung für: Geldern, Issum, Straelen und Wachtendonk,
Infektionsschutz Zuständigkeit: Geldern, Issum, Straelen und Wachtendonk,
Eigenwasseranlagen: Geldern, Kerken, Straelen, Wachtendonk und Weeze,
Frau Meier 02821 85-836
02831 391-860
1.136
Hygieneüberwachung,
Krankenhaushygieneüberwachung,
Tuberkulosefürsorge,
Gesundheitsingenieur/in,
Infektionsschutz,
Fortbildungspflicht für Entbindungspflege und Hebammen,
Hygiene in Arzt- und Dialysepraxen,
Frau Zabel 02821 85-167
02821 85-530