Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Hitzeempfehlungen

Die Folgen des Klimawandels sind auch an einigen Tagen hier am Niederrhein des Kreises Kleve förmlich zu spüren. Sommerlich hohe Temperaturen können für den Menschen zur körperlichen Belastung führen und zahlreiche Risiken bergen. Dazu möchte die Abteilung Gesundheitsangelegenheiten des Kreises Kleve mit einem Merkblatt über "Hitzeempfehlungen" die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Kleve informieren und mögliche Verhaltensmaßnahmen geben.

Zusätzlich finden sich zahlreiche Informationen auf der Internetseite des Umweltbundesamtes, welches Sie unter dem Punkt "Links" erreichen.

Selbstverständlich stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen der Abteilung Gesundheitsangelegenheiten beratend zur Verfügung.

Merkblatt zum Thema Hitzeempfehlungen


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Gesundheitsangelegenheiten,
Sachgebietsleitung,
Hygiene,
Umweltmedizin,
Tuberkulosefürsorge,
Infektionsschutz,
Frau Dr. Dicks 02821 85-317
02821 85-530
E.747
Gesundheitsingenieur/in,
Schwimmbadüberwachung und -hygiene: Kleve,
Trinkwasserüberwachung und -hygiene,
Klärwerke,
Umweltmedizin,
Eigenwasseranlagen,
Hygieneüberwachung,
Herr Busch 02821 85-812
02821 85-530
2.801
Hygieneüberwachung,
Krankenhaushygieneüberwachung,
Infektionsschutz,
Umweltmedizin,
Hygiene in Arztpraxen,
Herr Schouten 02821 85-345
02821 85-530
E.754
Hygieneüberwachung,
Infektionsschutz,
Tuberkulosefürsorge,
Frau Grunert 02821 85-7814
02821 85-530
E.748