Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Mit der Schlüsselzahl B 196 sind Sie berechtigt, neben den Fahrzeugen der Klasse B auch Krafträder (mit Beiwagen) der Klasse A1 (Hubraum von bis zu 125 cm³, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt) zu führen.

Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 196 erteilt werden, wenn Sie seit mindestens fünf Jahren im Besitz der Klasse B sind, Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben und einen Nachweis (gemäß Anlage 7bFahrerlaubnis-Verordnung) über die erfolgreiche Teilnahme an einer Fahrerschulung beifügen. Die Fahrerschulung umfasst neun Unterrichtseinheiten von jeweils 90 Minuten. Der Umfang der theoretischen Schulung beträgt mindestens vier Unterrichtseinheiten. Der Umfang der praktischen Schulung umfasst mindestens fünf Unterrichtseinheiten. Der Zeitraum zwischen dem Abschluss der Fahrerschulung und der Eintragung der Schlüsselzahl 196 darf ein Jahr nicht überschreiten.

Bitte beachten Sie: Die Eintragung berechtigt nur zum Fahren innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Mit der Eintragung dieser Schlüsselzahl wird keine Fahrerlaubnis der Klasse A1 erworben. Eine Erweiterung auf die Klasse A2 im Rahmen des Stufenaufstiegs ist nicht möglich.

Die Antragstellung erfolgt beim Bürgerbüro Ihres Wohnortes.

Zur Kontaktaufnahme in dringenden Fällen nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Ihre Führerscheinstelle wird sich dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

https://www.kreis-kleve.de/de/dienstleistungen/schluesselzahl-b-196/Gebühren Bezeichnung Höhe der Gebühr Eintragung der Schlüsselziffer B 196 38,60 Euro     Mitzubringende Unterlagen Bezeichnung Erforderliche Unterlagen Berufskraftfahrerqualifikation/ Eintragung Schlüsselziffer 95 vollständig ausgefüllter Antrag gültiger Personalausweis oder Reisepass aktueller Führerschein 1 biometrisches Lichtbild Teilnahmebescheinigung über eine Fahrerschulung nach Anlage 7b zu § 6b Absatz 3 und 4 Fahrerlaubnisverordnung
Kreisverwaltung Kleve
Nassauerallee15-2347533Kleve
02821 85-0

Schlüsselzahl B 196

Mit der Schlüsselzahl B 196 sind Sie berechtigt, neben den Fahrzeugen der Klasse B auch Krafträder (mit Beiwagen) der Klasse A1 (Hubraum von bis zu 125 cm³, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt) zu führen.

Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 196 erteilt werden, wenn Sie seit mindestens fünf Jahren im Besitz der Klasse B sind, Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben und einen Nachweis (gemäß Anlage 7bFahrerlaubnis-Verordnung) über die erfolgreiche Teilnahme an einer Fahrerschulung beifügen. Die Fahrerschulung umfasst neun Unterrichtseinheiten von jeweils 90 Minuten. Der Umfang der theoretischen Schulung beträgt mindestens vier Unterrichtseinheiten. Der Umfang der praktischen Schulung umfasst mindestens fünf Unterrichtseinheiten. Der Zeitraum zwischen dem Abschluss der Fahrerschulung und der Eintragung der Schlüsselzahl 196 darf ein Jahr nicht überschreiten.

Bitte beachten Sie: Die Eintragung berechtigt nur zum Fahren innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Mit der Eintragung dieser Schlüsselzahl wird keine Fahrerlaubnis der Klasse A1 erworben. Eine Erweiterung auf die Klasse A2 im Rahmen des Stufenaufstiegs ist nicht möglich.

Die Antragstellung erfolgt beim Bürgerbüro Ihres Wohnortes.

Zur Kontaktaufnahme in dringenden Fällen nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Ihre Führerscheinstelle wird sich dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Erforderliche Unterlagen

Mitzubringende Unterlagen
BezeichnungErforderliche Unterlagen
Berufskraftfahrerqualifikation/
Eintragung Schlüsselziffer 95
  1. vollständig ausgefüllter Antrag
  2. gültiger Personalausweis oder Reisepass
  3. aktueller Führerschein
  4. 1 biometrisches Lichtbild
  5. Teilnahmebescheinigung über eine Fahrerschulung nach Anlage 7b zu § 6b Absatz 3 und 4 Fahrerlaubnisverordnung

Gebühren

Gebühren
BezeichnungHöhe der Gebühr
Eintragung der Schlüsselziffer B 19638,60 Euro
  

Öffnungszeiten

Führerscheinstelle

mo - do8:00 - 16:00
fr8:00 - 12:30

Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Berufskraftfahrerqualifikation,
Frau Althoff 02821 85-373
02821 85-590
E.503
Berufskraftfahrerqualifikation,
Herr Schöttler 02821 85-359
02821 85-590
E.502
Berufskraftfahrerqualifikation,
Frau van Appeldorn 02821 85-595
02821 85-590
E.502
Frau Polfers 02821 85-535
02821 85-590
E.503