Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

03.08.2021

Zahlen und Fakten aus dem Kreis Kleve zur Bundestagswahl am 26. September 2021

Wahlberechtigte, Erstwähler und Anzahl Urnenwahlbezirke

 

Kreis Kleve – In gut sieben Wochen haben 225.772 Kreis Kleve Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Stimme zur Wahl des Bundestages abzugeben. Dies ergab eine aktuelle Abfrage des Kreises Kleve. Im Vergleich zur Bundestagswahl 2017 ist die Anzahl der Wahlberechtigten damit gleicht gesunken (2017: 226.122).

10.948 oder 4,84 Prozent der Wahlberechtigten sind so genannte „Erstwähler“. Der Anteil der Erstwählerinnen und Erstwähler an den Wahlberechtigten reicht im Kreis Kleve von 4,19 Prozent in Rheurdt (223 Erstwähler) bis zu 5,36 Prozent in Weeze (399). Damit ist die Zahl der Erstwähler im Vergleich zu den vorherigen Bundestagswahlen weiter gesunken (2017: 12.191 bzw. 5,29 Prozent / 2013: 13.937 bzw. 6,17 Prozent). Kreisweit gibt es bei der Bundestagswahl 199 Urnenwahlbezirke.

 

 

Kreis Kleve (Wahlkreis 112)

Bundestagswahl am 26. September 2021

 

Wahlberechtigte, Erstwähler und Urnenwahlbezirke

Stand: 01.07.2021

KommuneAnzahl der WahlberechtigtenAnzahl der ErstwählerAnteil der ErstwählerUrnen-wahlbezirke 
Bedburg-Hau9.9164354,39 %15 
Emmerich a.R.19.1691.0065,25 %18 
Geldern25.5031.2154,76 %18 
Goch24.9011.3175,29 %21 
Issum9.7134404,53 %6 
Kalkar10.4765064,83 %9 
Kerken10.2044624,53 %8 
Kleve34.8141.6724,80 %25 
Kranenburg6.0312754,56 %12 
Rees17.1638334,85 %18 
Rheurdt5.3272234,19 %5 
Straelen11.6005484,72 %9 
Uedem6.3252994,73 %5 
Wachtendonk6.2502914,66 %6 
Wallfahrtsstadt Kevelaer20.9331.0274,91 %19 
Weeze7.4473995,36 %5 
Gesamt225.77210.9484,84 %199 
     
         


Zum Vergleich

Bundestagswahl 2017          226.122                       12.191                     5,39 %

Bundestagswahl 2013          225.833                        13.937                    6,17 %