Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

15.05.2022

Wahlbeteiligung bis 16.00 Uhr

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

 

Wahlkreis 54 – Kleve I

(Geldern, Issum, Kalkar, Kerken, Rheurdt, Straelen, Uedem, Wachtendonk, Wallfahrtsstadt Kevelaer, Weeze)

Die Wahlbeteiligung im Wahlkreis 54 – Kleve I (Urnen- und Briefwähler) lag bis 16.00 Uhr bei 55,68 Prozent (LTW 2017 – 16.00 Uhr: 61,27 Prozent).

Im Wahlkreis 54 – Kleve I sind nach dem aktuellen Wählerverzeichnis 113.259 Wahlberechtigte zur Landtagswahl aufgerufen (LTW 2017: 113.816)

Wahlkreis 55 – Kleve II

(Bedburg-Hau, Emmerich am Rhein, Goch, Kleve, Kranenburg, Rees)

Die Wahlbeteiligung im Wahlkreis 55 – Kleve II (Urnen- und Briefwähler) lag bis 16.00 Uhr bei 52,39 Prozent (LTW 2017 – 16.00 Uhr: 56,34 Prozent).

Im Wahlkreis 55 – Kleve II sind nach dem aktuellen Wählerverzeichnis 111.269 Wahlberechtigte zur Landtagswahl aufgerufen (LTW 2017: 112.751)

Kreis Kleve gesamt

Insgesamt lag die Wahlbeteiligung im Kreis Kleve um 16.00 Uhr bei 54,04 Prozent (LTW 2017 - 16.00 Uhr: 58,91 Prozent).

Im Kreis Kleve sind nach dem aktuellen Wählerverzeichnis 224.528 Wahlberechtigte zur Landtagswahl aufgerufen (LTW 2017: 226.567).

 

Die beiden Tabellen mit den einzelnen Werten der Kommunen finden Sie rechts als Anlage.

-----------------------------------

Hinweis zu den Werten der Wahlbeteiligung:

Um 12 und um 16 Uhr werden sämtliche Briefwahl-Unterlagen in die Wahlbeteiligung hineingerechnet, die an die Wähler versandt wurden.

Bei der Auszählung um 18 Uhr wurde bei den letzten Wahlen dann festgestellt, dass etliche versandte Briefwahl-Unterlagen nicht genutzt wurden und somit nicht zurückgekommen sind. Somit sinkt dann die endgültige Wahlbeteiligung.

Aufgrund der sehr hohen Zahl von angeforderten Briefwahl-Unterlagen wird damit gerechnet, dass sich dieses Phänomen auch bei der heutigen Landtagswahl zeigt.

Anlage: Tabellen für beide Wahlkreise / Wahlbeteiligung bis 16 Uhr