Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

04.05.2022

Service für Sehbehinderte: Wahlhilfe für die Landtagswahl 2022

Erblindete und sehbehinderte Wahlberechtigte aus dem Kreis Kleve können eine Schablone für den Wahlzettel anfordern und ein telefonisches Angebot nutzen.

Kreis Kleve – Für erblindete und sehbehinderte Menschen gibt es ein Angebot zur Unterstützung bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl 2022. Die Arbeitsgemeinschaft der Blinden- und Sehbehindertenvereine in Nordrhein-Westfalen (BSVNRW) organisiert die Produktion und Verteilung von Wahlhilfepaketen. Diese beinhalten eine Wahlschablone sowie eine CD mit Gebrauchsanweisung und den Kontakt zu einem telefonischen Ansagedienst. Das Angebot ist kostenlos. Finanziert wird es vom Innenministerium des Landes NRW.

Menschen, die in den örtlichen Bezirksgruppen und Mitgliedsvereinen der BSVNRW organisiert sind, erhalten ihre Wahlhilfen automatisch. Blinde und sehbehinderte Wahlberechtigte, die nicht in diesen Vereinen Mitglied sind, können sie telefonisch bestellen. Für den Kreis Kleve ist die Zentrale in Meerbusch zuständig, Telefon 02159 965 50.

Die Wahlschablonen helfen dabei, geheim zu wählen. Eine abgeschnittene Ecke ermöglicht es, den Stimmzettel richtig in eine mit Löchern versehene Mappe einzulegen. Über die in Großdruck und Punktschrift angebrachte Nummerierung der Löcher können blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler ihr Kreuz dort machen, wo sie es möchten. Die Inhalte der Stimmzettel werden über eine Telefonansage vorgelesen und auch im Internet zur Verfügung gestellt. Mit der Eingabe der Wahlkreisnummer, die auf der Wahlbenachrichtigung steht, können sich Anrufende aus dem Kreis Kleve unter der Rufnummer 0800 000 9671 0 den vollständigen Inhalt ihres Stimmzettels vorlesen lassen – so oft sie wollen und kostenlos. Über das Handy geht das auch in der Wahlkabine.

Wählerinnen und Wähler, die die Wahlhilfen nutzen möchten, sollten diese möglichst frühzeitig anfordern, damit sie rechtzeitig zur Wahl geliefert werden können.

Weitere Informationen erhalten Interessierte online unter www.bsvw.org/wahlen.

Wahlhilfe LTW

Eine Wahlschablone hilft blinden und sehbehinderten Wahlberechtigten bei der Landtagswahl 2022 in NRW, die Kreuze an der gewünschten Stelle machen zu können.

Foto: © BSVNRW