Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

04.10.2022

Kreis Kleve verabschiedet Kreiswirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers in den Ruhestand

Zandra Boxnick, Allgemeine Vertreterin der Landrätin, bedankte sich beim langjährigen Geschäftsführer der Wirtschafts-förderungsgesellschaft Kreis Kleve für dessen Arbeit

Kreis Kleve – Zum letzten Mal wohnte Hans-Josef Kuypers, Geschäftsführer der Wirtschafts-förderungsgesellschaft (WFG) Kreis Kleve dem Austausch der Wirtschaftsförderer aller Städte und Gemeinden bei. Zum Monatsende September verabschiedet sich der Kreis-WFG-Geschäftsführer nach 16 Jahren im Amt in den Ruhestand. Zandra Boxnick, Allgemeine Vertreterin der Landrätin, nutzte dieses Arbeitstreffen im Deutsch-Niederländischen Businessclub, um dem Bald-Ruheständler vor allem Gesundheit und alles Gute für die Zukunft zu wünschen. Der Kreis Kleve ist Gründungs- und Mehrheitsgesellschafter der Kreis-WFG.

„Sie hinterlassen eine gesunde, starke Wirtschaftsregion Kreis Kleve mit einem Mix aus bekannten Firmen, Marktführern in Nischen – so genannten „hidden Champions“ – und natürlich unzähligen traditionellen Familienunternehmen, dem Rückgrat der Wirtschaft im Kreis Kleve“, würdigte Zandra Boxnick die Arbeit Kuypers. „Darüber hinaus bleiben aus Ihrer langjährigen Arbeit zahlreiche Neuansiedlungen. Als hervorragender Netzwerker haben Sie es verstanden, nicht nur neue Gewerbegebiete zu erschließen, sondern auch vorhandene Lücken zu schließen. Sie und Ihr Team waren stets ansprechbar für interessierte Investoren und kannten das passende Förderprogramm.“ Freddy Heinzel, Gastgeber im Deutsch-Niederländischen Businessclub und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kreis-WFG, lobte ebenfalls die erfolgreiche Arbeit Kuypers.

Hans-Josef Kuypers absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium in Köln führte ihn sein Weg in die PR-Abteilung der Privatbrauerei Diebels, zur Wirtschaftsredaktion der Rheinischen Post in Düsseldorf und als Leiter in die Presseabteilung der Garant Schuh AG. Den Weg in die Wirtschaftsförderung fand er schließlich 1988 als Geschäftsführer der WFG der Stadt Kevelaer. Im Jahr 2006 wechselte er in die Geschäftsführung der Kreis-WFG.

„Wenn Sie in den Ruhestand gehen, lieber Herr Kuypers, verabschieden wir nicht nur einen Wirtschaftsförderer“, so Zandra Boxnick. „Mit Ihnen geht auch ein Tourismus-Manager, ein Redakteur und PR-Profi, ein Wirtschafter, Netzwerker und Ideengeber. Kurzum: Wir verabschieden ein nimmermüdes Sprachrohr und einen sympathischen Werbeträger des Kreises Kleve und seiner Unternehmen.“

Abschied Kuypers

Zandra Boxnick, Allgemeine Vertreterin der Landrätin, und Freddy Heinzel (r.), Gastgeber im Deutsch-Niederländischen Businessclub und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kreis-WFG, verabschiedeten Hans-Josef Kuypers, den scheidenden Geschäftsführer der Kreis-WFG Kleve.

Foto: © WfG Kreis Kleve / Gottfried Evers